Joachim Löhr (rrr#30), der Countermaster und der Webmaster von diesem Rechner präsentieren:

Den ultimativen rrr-counter V2.1

Beispiele


Usage:

'rrr-counter?[noupdate&][skin&][Style&][width=x&|speedo&|quote&]link={YourURL|random|TOTALCOUNTER|TOTALCOUNTS}'
'YourURL' muß natürlich mit der URL Eurer Seite ersetzt werden...


Das 'klassische' Counterimage


'rrr-counter?link=YourURL' liefert:
Die Anzahl der Stellen hängt davon ab, wieviele Stellen tatsächlich geliefert werden müssen.


'rrr-counter?width=9&link=YourURL' liefert:
Es werden 9 Stellen gezeigt. Wenn nötig mit führenden Nullen.


'rrr-counter?width=0&link=YourURL' liefert:
<- hier ist das Bild! Es wurde gezählt, aber nur ein Bild mit 1x1 Pixel und dazu noch transparent geliefert. Das wird benötigt, um eine Seite 'blind' zu zählen. Das spart natürlich auch Bandbreite und sollte für Seiten angewandt werden, die SEHR HOHE Zugriffszahlen erreichen!


'rrr-counter?speedo&link=YourURL' liefert:
Das ist der 'Klassiker' unter den rrr-countern. 'speedo' liefert ein 217x217 Pixel großes GIFbild, das einen Tachometer darstellt. Unter 'last week' werden die Zugriffe der letzten 7 Tage angezeigt. Die Zeiger stehen entsprechned den Zugriffzahlen.



verschiedene Styles


Die Styles 'classic' bzw. 'white' (weiße Ziffern) habt Ihr schon oben gesehen. Aber jetzt wird es interressant:


der Style 'black'


'rrr-counter?black&link=YourURL' liefert:
Die Farben wurden vertauscht. Die Ziffern sind also 'negativ'.


'rrr-counter?black&speedo&link=YourURL' liefert:
Das ist für Leute, die am liebsten nachts fahren. ;-)


der Style 'digital'


'rrr-counter?digital&link=YourURL' liefert:
Die Ziffern sind jetzt als Digitalziffern dargestell. Schwarz mit transparentem Hintergrund.


'rrr-counter?digital&speedo&link=YourURL' liefert:
Das ist der eigentliche Klassiker mit digitalen Ziffern.

Wer sich die Mühe macht, einen neuen Style zu kreiren (217x217 GIF-Bild + je ein 15x20 GIF-Bild fuer die Ziffern 0-9), der kann mir die Bilder mal schicken. Vielleicht nehme ich diesen Style dann mit auf!



Skins


Das ist der Hammer!
Mit der Option 'skin' seid ihr in der Lage, das Aussehen des Tachos selbst zu bestimmen!

'rrr-counter?skin&link=YourURL' liefert:
Das Hintergrundbild wird vom Counter einfach weggelassen und durch einen transparenten Hintergrund ersetzt. Wenn ihr das Image in ein Tabellenfeld einbettet, so koennt ihr mit einem eigenen Hintergrundbild für dieses Feld dem Counter ungeahnte Aussehen geben. Auch mit sogenannten CascadedStyleSheeds kann das bewerkstelligt werden.


Natürlich funktioniert das auch zusammen mit den Styles:
'rrr-counter?skin&black&link=YourURL' liefert:
Hier wurden die Farben gemäß den Style 'black' vertauscht. Ausserdem wurde ein eigenes Hintergrundbild per Tabelle hinterlegt.

'rrr-counter?skin&black&link=YourURL' zusammen mit den folgenden HTML-Befehlen:
(Alle Zeilen sollten zu einer einzigen ohne Leerzeichen zusammengefasst werden. Nur dann stimmt die Größe des Tabellenfeldes!)
 <CENTER>
 <TABLE BORDER=0 cellspacing=0 cellpadding=0>
  <TR>
   <TD BACKGROUND="joes-skin.gif">
     <IMG SRC="/cgi-bin/rrr-counter?skin&black&link=IrgendeineURL">
   <TD>
  <TR>
 <TABLE>
 <CENTER>
 
liefert:
Zugegeben, viel verändert hat sich nicht, aber das liegt nur daran, dass ich keine Zeit habe, ein aufwendig gerendertes Bild zu erstellen :-(

Als Grundlage für Eure eigenen Entwürfe könnt Ihr das Hintergrundbild 'classic' heunterladen.
Viel Spass beim Designen von Counterskins! Wenn Ihr etwas Revolutionäres gemalt/gerendert habt, dann lasst es mich wissen! Ihr landet dann bestimmt in einer zukünftigen 'Hall of Fame'...



Zurück zur FAQ


This document was generated while compiling the rrr-counter V2.1 .
Compiling date: Mit Mai 8 15:15:57 CEST 2002 on: www

© 1997-2000, Joachim Löhr (rrr#30).
You may also have a look at my Motorcycle homepage.
Contact also: the Countermaster or the Webmaster at this site.